Zeit für Tanz

Wenn Sie die Videos auf YouTube ansehen wollen, klicken Sie auf das jeweilige Bild.

Die Videos werden über Youtube und Vimeo eingebunden. Nähere Informationen siehe Datenschutz.

art IN action#1

art IN action mit Netzwerk kulturelle Bildung
Mit der reihe „art IN action“ stellen interdisziplinär arbeitende Künster:innen ihre Fertigkeiten Kindern und Jugendlichen zur Verfügung, um deren Ideen thematisch zu verwirklichen.

Fasching

2021 feierten wir alle Fasching zu Hause!
Damit sogar Nordlichter Lust bekommen, haben wir in 5 Videos Tipps für die ganze Familie entwickelt.

Tanzen im Kindergartenalter

2 1/2 – 6 Jährige, Ottensen
Mit diesem Filmstarten wir die homepage. Hier können Sie den Film mit der extra komponierten Musik von Filip Piskorynski genießen!

learning by moving

Vorschulklasse, 1.+2.Klässler, Sternschanze
In diesem Film zeigen wir, wie wir den zeitgenössischer Tanz als Methode in dem Format: Zeit für Tanz in Schule anwenden.

MIX UP

Ein Querschnitt aller Gruppenangebote, Hamburg
Dieser Film wurde als Werbetrailer für den öffentlichen Raum geschnitten. Daher ist er ohne Ton konzipiert.

A Media Luz

Tanzlabor 50+, Altona
Dieser Trailer entstand während der Arbeit an „Und dann muss ich auch noch sitzen und schauen“ und wurde von einer unserer Mittänzerinnen life gesungen.

Komm und schau…

Generationsübergreifend, Hamburg
In diesem Projekt begegnen sich 4 weibliche Generationen.
Wie profitieren sie voneinander, was wird weiter gegeben und wie reagiert der Körper auf diese Impulse.

Der Wert [m]eines Lebens

Erwachsene, Hamburg+Bergedorf
In diesem Projekt begegneten sich Erwachsene mit und ohne körperliche Einschränkungen.
Das Konzept ist von Netzwerk SeniorenTheater und Tanz entwickelt und mit Hilfe von Ligna umgesetzt.
Die Aufführung fand auf Kampnagel statt.

Der Kampf

1.+2.Klässler, Klein Flottbek
Dieser Film ist in einem Theaterstück eingebettet, welches von den Kindern entwickelt wurde.

erwachen – erwach[s]en

Tanzlabor 50+, Altona
thematisch haben wir uns mit dem inneren und äußeren Wachsen und der einhergehenden Entwicklungschancen beschäftigt.
Hierzu entstanden 3 Kurzfilme die in das Stück eingebettet sind.

die 3 Teile

3.+4.Klasse, Schulkamp
Die Kinder haben ein Theaterstück entwickelt, welches in 3 Zeitabschnitten (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft) stattfand.
Es wurde aufgezeigt, wie Handlungen in die anderen Zeitalter wirken.

flowers

Tanzlabor 60+, Hamburg
Dieses Lied ist Teil einer Performance, welche die Momente zeigt, die uns Freude und Kraft spenden.

Über mich

Ich heiße Babette Bornemann und bin Tanzpädagogin, Choreografin und Theaterschaffende. Ich sehe mich in erster Linie als Tanzvermittlerin, hierhin fließt meine Kreativität und Energie.

Meine Ausbildung/mein Studium zur Tanzpädagogin schloss ich 1986 in Hamburg bei Lola Rogge ab. Danach habe ich von unterschiedlichsten Tänzer*innen und Choreograf*innen gelernt, die mich nachhaltig beeinflusst haben:
Jenny Hill (London), Wim Vandekeybus (Belgien), Helena Pikon und Benedikt Billiet (Wuppertal/Tänzerinnnen bei Pina Bausch), Anne Green Gilbert und Graham Smith (Seattle), Lilo Stahl (Freiburg) und Ursina Tossi (Hamburg).

Seit 1987 unterrichte ich zeitgenössischen Tanz, Ballett und Improvisation.

Erste Tanzangebote an Grundschulen konnten wir seit 1996 anbieten. Ich freue mich, mit derzeit 23 ganz unterschiedlichen Gruppen in Hamburg und Umgebung zu arbeiten. Mein jüngster Teilnehmer ist zwei und meine älteste Teilnehmerin ist 80 Jahre alt.

In den folgenden Verbänden bin ich aktives Mitglied:
daCi I (dance and a Child international | LAG – Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendkultur Hamburg |
Aktion Tanz – Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft e.V. | Zeit für Tanz e.V.

Sie haben Fragen oder möchten eine Probestunde vereinbaren?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie an!

Bitte füllen Sie alle Felder aus. Das Rechenfeld bitte lösen, es hilft gegen Spam-Bots. Beim Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass die Angaben zur Beantwortung der Fragen erhoben und verarbeitet werden. Weitere Informationen siehe Datenschutz.

1 + 14 =